Patin Tanja

Ich bin Tanja, 36 Jahre alt und seit 2008 glücklich verheiratet. Wir haben zusammen 6 wunderbare Kinder im Alter zwischen 12 und 4 Jahren.

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass eine Schwangerschaft nicht immer vom ersten Moment Freude bedeutet. Ich kenne Zeiten, in denen ich furchtbare Angst hatte. Angst vor der Geburt, Angst davor, was die Angehörigen dazu sagen, dass ich schon wieder schwanger bin und nicht zuletzt Angst davor zu versagen. Es gab und gibt auch heute manchmal Zeiten, in denen ich denke, dass ich es nicht schaffen kann eine gute Mutter zu sein. In denen ich das Gefühl habe eine Versagerin zu sein.

Aber ich bin dennoch sehr froh über jedes einzelne Kind. Unsere Kinder bringen so viel Freude in unseren Alltag. Ich wüsste heute gar nicht, wie ich ohne sie leben könnte.  Nicht immer war es so. Nach Geburt unseres ersten Kindes war ich oft sehr verzweifelt. Die Kleine war ein Schreikind und ich hatte ab dann keine einzige Nacht, in der ich einfach mal durchschlafen konnte. Das hat dazu geführt, dass ich emotional oft ziemlich am Boden war und meiner Tochter die Schuld dafür gab, dass mein Leben irgendwie nicht mehr erträglich zu sein schien. Aber durch Gottes Gnade durfte ich aus diesem Tief herauskommen.

Mir hat jemand ein wunderschönes Buch geschenkt, dass mir sehr geholfen hat. Beim Lesen dieses Buches, habe ich beschlossen, dass ich später, wenn meine Kinder etwas größer sind, anderen Frauen helfen möchte. Ich möchte gerne schwangeren Frauen Mut machen, aber sie auch darauf hinweisen, dass ein Leben mit einem Kind nicht immer einfach ist.

Ich hätte mir als junge Frau einfach gewünscht, dass mich jemand irgendwie darauf vorbereitet hätte, was es bedeutet ein Kind zu haben. Deshalb möchte ich für andere Frauen da sein. Ihnen Mut machen, sich für ihr eigenes Kind zu entscheiden und sie auch etwas darauf vorbereiten, was sie erwartet. Ihnen auch Mut machen Hilfe anzunehmen.  Es gibt einfach nichts Schöneres als sein Kind das erste Mal zu spüren, es ein erstes Mal im Arm zu halten. Das ist einfach unglaublich schön. Das ist etwas was man nicht beschreiben kann. Das muss man erleben.

Foto: privat