Ich bin Salome und Mama eines dreijährigen Jungen. Zur Zeit mache ich ein Fernstudium von Zuhause aus und arbeite ehrenamtlich in unserer Kirchengemeinde im Kinderdienst mit.

Da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass gerade die Anfangszeit einer nicht geplanten Schwangerschaft oder eine Schwangerschaft mit Komplikationen nicht immer einfach ist, ist es mir ein Herzensanliegen Frauen auf ihrem Weg ins Mamasein zu begleiten und ihnen Zuversicht zu geben! Ich bin so dankbar, dass ich damals die Unterstützung aus meinem Familien- und Freundeskreis hatte und möchte hiermit etwas zurückgeben!

Ich wünsche mir, dass das Projekt „Patin für 9 Monate“ immer bekannter wird – damit jeder Frau, die sich Unterstützung wünscht, geholfen werden kann!

Foto: privat