Patin Esther

Ich bin Esther und freue mich ein offenes Ohr für eine Schwangere haben zu dürfen und hoffe ihr auch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen zu können.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine Schwangerschaft die Gedanken durcheinander wirbelt und auch mit der Herzensentscheidung für das Kind nicht auf einmal alles „gut“ ist. Das habe ich selbst in meinen 5 Schwangerschaften erlebt.

Ich habe mein erstes Kind mit 16 bekommen und nach meinem Schulabschluss und meiner Berufsausbildung dann 4 weitere mit geringem Abstand – meine „Orgelpfeifen“, wie man so schön sagt. Gerade durch meine persönliche Geschichte möchte ich gerne für Frauen da sein, ihnen Mut  zusprechen und Hilfe und Stütze sein, wenn dies nötig ist.

Ich nehme mir gern Zeit als Patin, denn „geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude“!

Foto: ingimange.com