Patin Maybritt

Mein Name ist Maybritt Franke. Ich bin gebürtig aus Schweden, lebe seit 40 Jahren in Deutschland und bin Mutter einer erwachsenen Tochter.

Kinder haben immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt. Als Erzieherin hatte ich Kontakt mit Kindern in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen – von fröhlich unbeschwerten bis stark behinderten Kindern. Jedes Leben ist es wert geachtet und behütet zu sein.

Durch meine Mitarbeit im Verein „Sei Wilkommen“ – eine Initiative, die Frauen nach einer Abtreibung Hilfestellung anbietet – bekam ich Kontakt mit dem Projekt „Patin für 9 Monate“. Eine schwangere Frau, die trotz Schwierigkeiten und Unsicherheiten sich für das Leben ihres Kindes entscheidet, verdient Achtung und Unterstützung, und somit ist es mir ein Anliegen, eine werdende Mutter in Not zu begleiten.

Foto: privat